zurück zur Routen-Übersicht

 

Wie "Klein Berlin" vor "Räubern" gerettet wurde - rund um Hemeringen

Route 28: Wanderung

Thema: Das alte Kirchdorf Hemeringen am Rande des Wesertals erlebte im Laufe der Jahrhunderte wechselhafte Zeiten: Herrschaftswechsel und Grenzverschiebungen, durchziehende Kriegsvölker und wehrhafte Bauern. Noch heute erinnert man sich regelmäßig mit der "Schlacht am Hemeringer Berg" an eines dieser Ereignisse. Die Rundwanderung bietet nicht nur landschaftlich schöne Ausblicke, sondern auch einige Sagen und Ereignisse aus der Vergangenheit.

Termin: Sa., 22.04.2017, 11:00 Uhr


Treffpunkt: Hamelner Straße 3, 31840 Hessisch Oldendorf

Preis: 5,00 € pro Person, Kinder frei

Dauer: ca. 5,0 Std.

Gästeführer/in:
Martin Wedeking
Tel.: 0157 74956447
EMail: fuehrungen@martin-wedeking.de

Hinweis: Festes Schuhwerk und Proviant für unterwegs werden empfohlen.
Treffpunkt auf dem Parkplatz der kath. Kirche am Ortseingang von Hemeringen.
Nächster Bahnhof: Hessisch Oldendorf (4,5 km); Bus: Haverbeck Mainbachstraße (2,6 km).
In Zusammenarbeit mit Hameln Marketing und Tourismus GmbH.