zurück zur Routen-Übersicht

 

Aussichtsreiche Grenzgänge – rund um den Köterberg

Route 50: Wanderung

Thema: Jahr für Jahr geht der Landsommer ein Stück historische Grenze ab. In diesem Jahr ist der Höhepunkt des Weserberglandes, der Köterberg an der Reihe. Unterhalb der Kuppe treffen die Grenzen des niedersächsischen Landkreises Holzminden und die Grenzen der nordrhein-westfälischen Kreise Lippe und Höxter aufeinander. Was es mit der "Niedersachsenwiese" am Köterberg auf sich hat und was diese markante Erhebung so interessant und sagenhaft macht, erfahren Sie auf dieser Wanderung.

Termin: So., 02.04.2023, 11:00 Uhr


Treffpunkt: Köterberg 17, 32676 Lügde

Preis: 7,00 € pro Person, Kinder frei

Dauer: ca. 5,0 Std.

Gästeführer/in:
Martin Wedeking
Tel.: (0251)3904175, Mobil: 01577/4956447
EMail: wedeking@gaestefuehrungen-weserbergland.de

Hinweis: Rundwanderung, ca. 10 km. Beginn und Ende am Köterberghaus, Köterberg 17. Bitte festes Schuhwerk und Proviant für unterwegs mitbringen. Im Anschluss Einkehrmöglichkeit im Köterberghaus. Kurze Anmeldung vorab erwünscht.